Training

Alle Infos zu Traininszeiten, Schuppertraining, Anfahrt...

Wo wir trainieren

Während der Freiluftsaison von April bis einschließlich September trainieren wir auf dem Gelände der Sportschützen Riegelsberg. In der Wintersaison von Oktober bis Ende März trainieren wir zwei Mal wöchentlich in der Rollsporthalle Knappenroth auf dem Saarbrücker Rastpfuhl. Achtung: Während der Schulferien findet dort kein Training statt!

Die Trainingszeiten sind der untenstehenden Tabelle zu entnehmen. Daneben bieten wir regelmäßig weitere Unternehmungen für unsere Mitglieder an, zum Beispiel gemeinsame Parcours-Besuche.

Für neu am Bogensport Interessierte bieten wir einmalige Schnuppertrainings an, weitere Infos siehe unten.

Photo by tanakawho / CC BY NC

Trainingszeiten

Wintersaison - Halle

ACHTUNG: In den Schulferien ist die Halle geschlossen und das Training fällt aus!

Schnuppertraining  Okt. - Mrz. 27.11.2019

weitere Infos siehe unten

Freies Training  Okt. - Mrz. MONTAG 18:30 - 20:30 Uhr
Freies Training  Okt. - Mrz. FREITAG  18:30 - 20:30 Uhr

 

Sommersaison - Freigelände

ACHTUNG: Neue Trainingszeiten seit 01.06.2019!

(an Feiertagen kein Training)

Schnuppertraining Apr. - Sept. 2019: 18.08./25.08./08.09./22.09. weitere Infos siehe unten
Freies Training  Apr. - Sept. DIENSTAG 18.30 - 20:30 Uhr
Freies Training  Apr. - Sept. FREITAG  18:30 - 20:30 Uhr

 

Schnuppertraining

Neue Termine für das beliebte Schnuppertraining!

Du wolltest schon immer mal wissen, wie das mit dem Bogenschießen funktioniert? Dann probier's doch einfach mal aus!

Der Bogensport Saarbrücken e.V. bietet wieder ein Schnuppertraining für Interessenten ab 16 Jahre an.

Das Schnuppertraining umfasst eine Einführung in die Grundlagen des Bogenschießens, eine grundlegende Zieltechnik, erste Trainigsschüsse auf sieben bis zehn Meter und eine kleine Materialkunde. Das benötigte Material (Bogen, Pfeile, Armschutz) wird gestellt.
Das Schnuppertraining findet jeweils ab 18:30 Uhr in der Rollsporthalle Knappenroth auf dem Saarbrücker Rastpfuhl statt (Anfahrtsbeschreibung siehe unten: "Halle") und dauert ca. zwei Stunden. Spezielle Kleidung wird nicht benötigt, wir raten zu eher eng anliegenden Oberteilen und festem Schuhwerk.

Termine

Da die Halle in der Wintersaison in den Ferien geschlossen ist, findet im Oktober leider keine Schnuppertraing statt.

Die nächsten verfügbaren Termine:

- Mittwoch 27.11.

Maximale Teilnehmerzahl pro Termin: 6.

Anmeldung und Kosten

Die Teilnahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung bei Sportwart Sandra Gohrbandt. Anmeldung und weitere Informationen unter info@bogensport-sb.de.

Für den einmaligen Schnupperkurs werden 15 Euro Teilnahmegebühr erhoben. Keine Rückerstattung bei Nicht-Erscheinen. Wenn ein Teilnehmer anschließend Mitglied im Bogensport Saarbrücken e.V. werden möchte, werden die 15 Euro auf die Aufnahmegebühr angerechnet.

Feste Anmeldung für einen Termin erfolgt erst nach Eingang der Teilnahmegebühr. Freie Plätze werden in Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben.

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen zum Schnuppertraining hast, schreib uns einfach eine Mail an info@bogensport-sb.de.

Freigelände

Wie unserer Chronik zu entnehmen ist, mussten wir in den vergangenen Jahren leider häufig den Standort für das Freiluft-Training wechseln. Wir freuen uns, dass die Sportschützen Riegelsberg uns seit mittlerweile vielen Jahren ermöglichen, ihr Außengelände für unser Training zu nutzen.

 

Vereinsheim der Sportschützen Riegelsberg

Nach Riegelsberg:

  1. Von der B268 - Saarbrücker Straße in Riegelsberg in die Lampennester Straße einbiegen, dann immer geradeaus bis zum Ende der Straße. Dort beginnt ein Wald/Forstweg, den wir als Gäste der Sportschützen Riegelsberg auch mit unseren Autos im Schritttempo (!) befahren dürfen. Im Wald nehmt ihr die zweite Abfahrt rechts und bei der darauffolgenden Abzweigung fahrt ihr wieder rechts. Parkmöglichkeiten bestehen beim Schützenhaus, direkt dahinter befindet sich das Trainingsgelände.
  2. Ihr könnt auch im Kreisel Riegelsberg-Süd rechts in die Waldstraße einbiegen und bis zu den Tennisplätzen ganz am Ende der Straße durchfahren. Dort vor der Schranke links auf den Parkplätzen das Auto abstellen und zu Fuß den Waldweg weiter, an der Abzweigung links halten. Bis zum Schützenhaus und Trainingsgelände sind es etwa 350 m.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Saarbahn bis zur Haltestelle "Riegelsberg Rathaus" fahren. Etwa 80 m bergauf zurückgehen und links in die Riegelsberger Straße einbiegen, dann rechts durch die Ritzwiesenstraße und Auf Schalkenfeld (Sackgasse) gehen und schon kannst Du von oben den Trainingsplatz und das Schützenhaus sehen. Geh einfach den Feldweg herunter. Dauer des Fußweges ca. 10 - 12 Minuten.

Das Ende der Sackgasse und der abschüssige Feldweg sind nicht für PKW geeignet. Aber man könnte das Auto auch in der Ritzwiesenstraße stehen lassen und von dort zu Fuß zum Trainingsgelände gehen.

Halle

Während der Herbst- und Wintermonate tummeln wir uns während der Trainingszeiten in der Rollsporthalle Knappenroth auf dem Rastpfuhl. Das hält die Unerschrockenen zwar nicht ab, auch in dieser Zeit dem Bogensport im Freien nachzugehen. Das Hallentraining bietet aber die Gelegenheit, in der Wintersaison an der Technik zu feilen, sich über Arbeiten am Zubehör auszutauschen und neue Gesichter kennen zu lernen - denn einige Mitglieder schauen tasächlich hauptsächlich im Winter vorbei.

Wir nutzen diese Zeit aber auch gerne, um weitere gesellige Events auszurichten, zum Beispiel das Nikolausschießen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein oder das gemeinsame Neujahrs-Essen. Bogner sind eben nicht nur in der freien Natur eine lustige Truppe!

Rollsporthalle Knappenroth
Im Knappenroth

66113 Saarbrücken

Von der A620 kommend:
Abfahrt Westspangenbrücke links halten Richtung (268) Riegelsberg. Links abbiegen in die Lebacher-Straße. Nach etwa 3 km in die Straße “Im Knappenroth” einfahren (Ecke Sparkasse, Autohaus).

Von der A623 kommend:
Abfahrt Ludwigsberg, runter bis zum Ludwigskreisel, rechts abbiegen auf die Lebacher-Str. Richtung (268) Riegelsberg. Nach etwa 3 km in die Straße “Im Knappenroth” einfahren (Ecke Sparkasse, Autohaus).

Von der A1 kommend:
A1 mündet in Lebacherstraße. An S-Bahnstelle “Rastpfuhl” links abbiegen in die Straße “Im Knappenroth”.

Zur Trainingshalle:
Direkt hinter dem Aldi/REWE-Parkplatz die Einfahrt hinunter gehen (Schulturnhalle). Der Eingang befindet sich hinten links. Den Flur links entlang und nach dem letzten Umkleideraum rechts.